Impressionen von einer Buchpräsentation LOGIK + MYSTIK.

Kommentar des Philosophen Kurt Walter Zeidler zu LOGIK + MYSTIK.


Exposé zum Verfasser und zu Anliegen, Zielen, Inhalten und Struktur von LOGIK + MYSTIK

Drei Lesesplitter aus Logik + Mystik.
Drei Videos, in denen je eine Seite aus LOGIK + MYSTIK vorgelesen wird, als Kostprobe und Impuls zum Buch.

L+M: Lesesplitter 1

L+M: Lesesplitter 2

L+M: Lesesplitter 3


"Wir wissen etwas, dem nichts entspricht."
(L+M 1, Wir Quellenangeber)

"Mehr als dies ist über alles nicht zu sagen und über nichts ist daher alles gesagt."
(L+M 1, Namenlos und unvollendet)

"Wo hiermit niemand mehr sagen kann, was doch jeder versteht, schreiben sich Kalypsobriefe."
(L+M 1, Briefe an Kalypso)

"Die Logik ist Handlung der Freiheit."
(L+M 1, Die Interimsliebenden)


"Realitäten sind Rituale."
(L+M 1, Gelinge!)


"Keiner kann etwas für sich. Jeder verpflichtet sich zugleich auf sich."
(L+M 2, Non Sequitur)

"Es spricht nur das, dem es die Sprache verschlagen hat."
(L+M 2, Grammatica Mystica)


"Der Mensch ist das Verborgene, das man sehen kann."
(L+M 2, Idou. Ho Anthropos.)


"Das Wundern ist die einzige Tat der Philosophie."
(L+M 2, Logik und Mystik)


Logik + Mystik Band 1

452 Seiten, Taschenbuch
5 Mirabilien (siehe unten)
ISBN: 978-3-7481-8966-4
Verlag BoD, Norderstedt
24,90€
(als ebook: 18,99€)

Band 1 bestellen über:
(Klick auf Logo)

... und viele weitere Buchhandlungen.
(Bestellungen über BoD sind frei von Versandkosten.)


Band 2 bestellen über:
(Klick auf Logo)

... und viele weitere Buchhandlungen. (Bestellungen über BoD sind frei von Versandkosten.)

Logik + Mystik Band 2

584 Seiten, Taschenbuch
4 Mirabilien (siehe unten)
ISBN: 978-3-7481-9012-7
Verlag BoD, Norderstedt
29,90€
(als ebook: 22,99€)


Die editio thaumaston

Die Mirabilien von L+M erscheinen fortlaufend in der für Logik + Mystik ins Leben gerufenen Reihe editio thaumaston. Die editio ist die Einladung an alle Philosophierenden, sich an LOGIK + MYSTIK durch eigene Mirabilien zu beteiligen. Sie wurde mit den Bänden 1 + 2 begonnen. Künftige Mirabilien brauchen dabei nicht notwendig die Form "Text" zu haben, entscheidend ist allein und einzig, dass sie sich die philosophische Verwunderung zu ihrem Anliegen machen.

Philosophie ist nicht das Werk eines einzigen Menschen. Sie ist ein Dialog unter Verwunderten.

Um an LOGIK + MYSTIK mitzuwirken und/oder weitere Information zur Teilnahme an der editio thaumaston zu erhalten, nutze man daher einfach  den Menülink Kontakt.

  Logik + Mystik

logojpg