Ich bin Philosoph.
 

Neu auf Youtube: Statement zur Rolle der Allgemeinbildung

Link zur Kremser Humanistischen Gesellschaft

(Klick auf Bild)

kremserHumGes_HPjpg

Pressetext:
Die Anliegen und Ziele der im Jahr 1996 gegründeten Kremser Humanistischen Gesellschaft hängen eng mit dem Begriff des "Humanismus" im Sinn der bedeutenden Bewegungen der europäischen Geistesgeschichte zusammen, vor allem mit einer auf Humanität ausgerichteten Geisteshaltung.

Wir wollen mit Blick auf Gegenwart und Zukunft die Wurzeln der europäischen Kultur aufzeigen und einem kulturellen Gedächtnisverlust vorbeugen,

- gegen die Oberflächlichkeit und mangelnde Gedankentiefe unserer Zeit antreten,

- der erkennbaren Ausrichtung des Bildungswesens auf bloß ökonomischen Nutzen den Wert der humanistischen Bildung zur Seite stellen

- für alle, die geistige Beschäftigung nicht als Last, sondern als Vergnügen betrachten.


Verwundere dich. Du bist willkommen.

Ich lebe ...

... die philosophische Verwunderung mit Staunenden.

... die Logosmystik aller geisterfüllten Wissenschaft.

... die stets lernende Lehre an der Universität.

... die gegenseitige Hebammenkunst unter Wohlmeinenden.

... die alten und die modernen Sprachen.

... das unabweislichste Begehr des Menschen:

die Frage.


Ich treibe mich herum als ...

... Autor philosophischer Bücher.

... universitärer Vortragender.

... eifriger Gymnasiallehrer.

... lustiger Erwachsenenbildner.

... allinteressierter Kennenlerner.

... geübter Leser und Vorleser.

... Erstaunter.

  Logik + Mystik

logojpg